Schulischer Ganztag

Das Ganztagsangebot der Goetheschule findet dienstags, mittwochs und donnerstags zwischen 12.05 Uhr und 15.30 Uhr statt. Treffpunkt und Anlaufstelle ist der Ganztagsraum, welcher sich über der Sporthalle befindet. Nach dem individuellen Unterrichtsschluss kommen alle Kinder zunächst dort hin.

Zwischen 12.05 Uhr und 14 Uhr nehmen die Kinder ein warmes Mittagessen des Caterers FPS Catering ein.* Weiterhin haben sie in dieser Zeit die Möglichkeit, auf dem Schulhof oder im Ganztagsraum zu malen, zu spielen oder sich einfach auszuruhen. Ab 14 Uhr findet eine Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen statt.

Die AGs beginnen um 14.45 Uhr. Man kann zu Beginn des Halbjahres eines von je drei verschiedenen Angeboten pro Tag wählen. Folgende AGs stehen in diesem Halbjahr zur Verfügung:

Bereich Sport: Zirkus/Jonglage-AG, Ballsport-AG, Basketball-AG

Bereich Sprache: Märchen-AG, Astrid-Lindgren-AG

Bereich Musik/Kunst: Ukulelen-AG, Bastel-AG,

Außerdem: (Gesellschafts-)Spiele-AG, Forscher-AG

Jedes Ganztagskind hat somit seinen individuellen, festen „Ganztagsstundenplan“.

Um 15.30 Uhr endet der Ganztag für die Kinder. Momentan besuchen ca. 30 Kinder den Ganztag der Goetheschule. Der Besuch des Ganztags ist kostenlos.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder Frau Schellhaas (Ganztagsleitung). Eine Aufstockung der Plätze ist zum aktuellen Zeitpunkt aufgrund der räumlichen Situation nicht möglich, es existiert eine Warteliste.

 

*Hier besteht die Auswahl zwischen einem vegetarischen und einem fleischhaltigen Menü. Diese Auswahl wird durch die Eltern getroffen und ist bindend, bis Sie dem Caterer einen Änderungswunsch mitteilen. Aus Rücksichtnahme auf unsere muslimischen Schülerinnen und Schüler wird kein Schweinefleisch verwendet.